Button für Menü
BUCHEN KraftwerkService GmbH

Neuigkeiten aus dem Industrieservice – jetzt in der aktuellen Onlineausgabe des BUCHEN-Unternehmensmagazins

Herzlich willkommen in unserem Newsroom

Wir halten Sie auf dem Laufenden. Falls Sie Fragen haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir informieren Sie gerne.

  • News

    • Item

      • 15.05.2017

        10-jähriges Jubiläum in Cottbus

        • Die BUCHEN KraftwerkService GmbH feiert im Juni ihr 10-jähriges Bestehen am Standort Cottbus. Unter der Leitung von Frank-Holm Nowotnick und einem Team von 40 Mitarbeitern bieten wir dort die gesamte Palette des Dienstleistungsspektrums im Kraftwerkservice an. Zu den Kernkompetenzen in Cottbus gehören insbesondere  Sprengreinigungsverfahren, seilgestützten Höhenarbeit und die eigene Atemschutzwerkstatt. Unsere Kunden sind Betreiber von konventionellen Kraftwerken, Müllverbrennungsanlagen, EBS-Anlagen, Betriebe der chemischen und petrochemischen Industrie, aber auch mittelständische Unternehmen. Der Aktionsradius umfasst dabei die gesamte Bundesrepublik mit Schwerpunkt auf die neuen Bundesländer sowie Projekte in Österreich, Tschechien, Polen und Estland.

      Item

      • 15.02.2017

        Bewerbung für den deutschen Arbeitsschutzpreis 2017

        • Die BUCHEN KraftwerkService GmbH hat sich im Januar mit ihrem Funkkonzept für den deutschen Arbeitsschutzpreis beworben. Der Preis wird alle 2 Jahre vergeben und ist mit 10.000 € dotiert. Träger des Preises sind das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, der Länderausschuss für Arbeitssicherheit und Sicherheitstechnik und die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung.

          Das Funkkonzept ermöglicht die Kommunikation unter schwierigsten Bedingungen. Staub, Schmutz, extreme Lautstärke (>120dB) und die baulichen Gegebenheiten in Müllverbrennungsanlagen stellen kein Hindernis dar. Der Sandstrahler ist zu jeder Zeit in der Lage, mit seinen Kollegen außerhalb des Behälters zu kommunizieren. Dies bringt diverse Vorteile:

          • schnelleres Einleiten der Rettungskette im Notfall
          • im Falle eines Feueralarms können die Mitarbeiter im Kessel schneller benachrichtigt werden
          • Kommunikation zwischen den Mitarbeitern und dem Vorarbeiter (Steigerung der Effektivität durch Verkürzung von Laufzeiten auf den Anlagen)
          • neue Mitarbeiter können während der Anlernphase durch erfahrene Kollegen optimal betreut werden

          Neben dem Funkkonzept gibt es neue LED Lampen mit Schutzkleinspannung, die ideal für die harten Arbeitsbedingungen beim Sandstrahlen in Behältern geeignet sind. Sie verfügen über eine 4 Mal längere Lebensdauer als konventionelle Glühbirnen bei einer höheren Lichtausbeute. Die LED Lampen sind durch ein Gebrauchsmuster geschützt.

          Ihr Ansprechpartner:

          Michael Giesen
          michael.giesen@buchen.net
          T +49 2325 3729238

      Item

      • 11.01.2017

        Zertifizierung für innovative Entwicklung

        Im November 2016 wurde BUCHEN Kraftwerkservice von RWE für die Weiterentwicklung von Sicherheit und Gesundheit im Müllheizkraftwerk Karnap belobigt. Als Anerkennung für unsere Arbeit zum Reinigungsstillstand der Line 4 erhielten wir für die Einführung von Strahlhelmen mit Kommunikationseinheit ein Sicherheitszertifikat.

        Durch diese Technik wird zum einen die Sicherheit bei der Kessel-Stahlreinigung erhöht, zum anderen führt sie zur allgemeinen Weiterentwicklung der Gesundheit im Müllheizkraftwerk Karnap.

        Zukünftig werden wir auch bei anderen Einsatzorten und Projekten die Strahlhelme verwenden.

      Item

      • 10.01.2017

        Grundausbildung "Fachkraft für Sandstrahlarbeiten" erneut von DEKRA zertifiziert

        • Auch 2017 ist die BUCHEN KraftwerkService GmbH erneut von der DEKRA Certification GmbH für die Grundausbildung "Fachkraft für Sandstrahlen" zertifiziert. BUCHEN KraftwerkService bietet diese Ausbildung für ihre Mitarbeiter und die der gesamten BUCHEN UmweltService GmbH an.

          Es wird bescheinigt, dass die Weiterbildungsmaßnahme mit den Richtlinien und Anforderungen der DEKRA konform ist, das heißt, dass sie die hohen Kriterien des Zertifizierers an diese Weiterbildungsmaßnahme erfüllt. Die Teilnehmer erlernen den richtigen Umgang mit den Geräten, die zum Sandstrahlen benötigt werden, angefangen vom korrekten Aufbau über die Handhabung bis zur Dokumentation der Arbeitssicherheit. Im Rahmen dieser Weiterbildung werden nach Bedarf auch die nötigen Grundunterweisungen U1 bis U19 oder die SCC-Schulung durchgeführt. Jeder erfolgreiche Absolvent der zertifizierten Weiterbildungsmaßnahme erhält eine Urkunde. Der Kunde hat die Sicherheit, dass die Facharbeiter der BUCHEN Gruppe einen guten, nach genormten Kriterien vergleichbaren Ausbildungsstand und Fachwissen haben, sowohl in der Praxis als auch in der Theorie.

      Item

      • 07.01.2015

        Umzug von Bochum nach Herne

          • Fahrzeughalle
          • Verwaltungsgebäude

          Ende vergangenen Jahres verlegte die BUCHEN KraftwerkService GmbH ihre Hauptverwaltung von Bochum nach Herne. Nachdem am alten Standort die Kapazitätsgrenzen bereits überschritten waren, investierte man und schaffte Platz von etwa 10.000 m2 am verkehrsgünstig gelegenen neuen Standort.

          Zuvor wurden mehrere Gewerbeflächen im Ruhrgebiet begutachtet. Ausschlaggebend für die Wahl im Gewerbepark Schloss Grimberg war die exzellente Verkehrsanbindung mit der eigenen Auffahrt zur A42. Neben einer großen Halle für Fahrzeuge und Maschinen entstanden eine Werkstatt, ein Waschplatz sowie ein neues Verwaltungs-/Sozialgebäude. Beim Bau wurde bereits mittelfristig geplant: Die Statik des Gebäudes ist so ausgelegt, dass es aufgestockt werden kann.

          Insgesamt kommen mit der BUCHEN KraftwerksService GmbH rund 100 Arbeitsplätze in den Stadtteil Wanne - 91 davon sind operativ tätig und in der Regel beim Kunden im Einsatz.

          Die neue Anschrift
          Schloßstr. 36, 44653 Herne

      Item

      • 16.07.2014

        Videobeitrag bei Galileo

        • Vom 10. bis 12. Juni drehte ein Filmteam für das Wissensmagazin Galileo einen Beitrag über die Services von BUCHEN KraftwerkService mit dem Titel Sprengreinigung im E.ON-Kraftwerk Schkopau. Ausgestrahlt wurde der auf das Sendeformat zugeschnittene und gekürzte Beitrag vergangenen Mittwoch und kann unter dem folgenden Link angeschaut werden.
          zur Website

      Item

      • 14.01.2013

        Verschmelzung mit Biermann

        • Zum 1. Januar 2013 ist die Biermann Hochdruck-Strahltechnik GmbH mit der BUCHEN KraftwerkService GmbH verschmolzen worden. Die bisherige Geschäftsführung bleibt unverändert.
          Durch diesen Schritt können wir ab jetzt alle Dienstleistungen aus einer Hand anbieten und die bestehenden Schnittstellen und Synergien zum Vorteil unserer Kunden nutzen. Alle bekannten Ansprechpartner von Biermann sind weiterhin unverändert für Sie da. Wir freuen uns auch in Zukunft auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen.

  • Messen und Veranstaltungen

    BUCHEN KraftwerkService ist auf zahlreichen Messen und Informationsveranstaltungen vertreten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserem Messestand.


    49. Kraftwerkstechnisches Kolloquium

    17. und 18. Oktober 2017 | Maritim Congress Center Dresden
    Seit über 45 Jahren richtet das Institut für Verfahrenstechnik und Umwelttechnik an der Technischen Universität Dresden das Kraftwerkstechnische Kolloquium aus. Es hat sich zu einer wissenschaftlich-technischen Konferenz mit jährlich etwa 780 Teilnehmern mit starkem Anteil aus der Industrie entwickelt. Die Firmenmesse des Kraftwerkstechnischen Kolloquiums findet an beiden Tagen (Dienstag und Mittwoch) parallel zur Tagung statt.


    Besuchen Sie auch den Veranstaltungskalender der BUCHEN UmweltService GmbH


BUCHEN KraftwerkService GmbH 
// Ein Unternehmen der REMONDIS-Gruppe
Impressum


    Standorte

    Wir sind national und international für Sie tätig.
    mehr


    Karriere

    Auf unserer Karriereseite informieren wir Sie über offene Stellen und Einstiegsmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
    mehr


    Broschüren/Zertifikate

    Einblick: Neuigkeiten, Informationen und Zertifikate über uns und unsere Unternehmensgruppe
    mehr

© 2017 REMONDIS SE & Co. KG

02 / 13